Lerne 5 Schlüssel-Elemente
des SwingTanzens

Ein Workshop für fortgeschrittene Tänzer,

um ein Plateau zu überwinden und

noch mehr Spaß bei jedem Tanz zu haben.

Sorry, der Workshop ist bereits ausgebucht.

Alle 9 Plätze sind vergeben. ​

Falls Du trotzdem gerne teilnehmen würdest, besteht die Möglichkeit Dich auf die Warteliste einzutragen. 

Du erhältst sofort eine Information, sollte ein Platz kurzfristig frei werden.

Außerdem informiere ich Dich, sobald ich einen weiteren Workshop in dieser Art organisiere. 


Ich möchte auf die Warteliste!

Dein Tanzpartner bezahlt nichts! 

Du kannst Deinen Tanzpartner (andere Rolle) kostenlos mitbringen.

Meldet euch gemeinsam an und einer muss nichts bezahlen.


(...oder jeder zahlt die Hälfte)

Hinweis:

Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird in den Texten auf dieser Website der Einfachheit halber nur die männliche Form verwendet. Die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen.

"Diese verdammte Stagnation...!"

Du bist genervt, weil Du immer das Gleiche tanzt?

Du siehst Deine Freunde, wie sie schnell vorankommen und die Figuren aus dem Unterricht und Workshops auf Parties in ihr freies Tanzen einbauen. Komplizierte Moves, cooles Footwork. Sie tanzen harmonisch zur Musik und ihre Tanzpartner haben eine Menge Spaß.

 

Im Gegensatz zu Deinen Freunden, hast Du das Gefühl ein "langweiliger Tänzer" zu sein, da Du immer die gleichen Figuren und (Fuß-)Variationen anwendest. Bestimmte Dinge in der Musik hörst Du einfach nicht, oder zu spät. Wenn Dich jemand zum Tanzen auffordert, fühlst Du Dich innerlich wie die „2. Wahl“.


Zudem kommt es sogar manchmal vor, dass Dich Dein Tanzpartner nicht nach einem zweiten Tanz fragt und Du fühlst Dich einfach „stehen gelassen“.


Diese Momente möchtest Du aus Deinem (Tanz-)Leben eliminieren. Du willst ein selbstbewusster Tänzer sein, mit dem jeder gerne (auch 3 oder 4 mal) tanzen möchte.


Du möchtest dort in kurzer Zeit ankommen. Allerdings hast Du momentan keine Idee, wie Du das anstellen sollst. Derzeit bist Du festgefahren in Deinen persönlichen "Basics".

 

Deine Entwicklung hat ein "Plateau" erreicht. Du entwickelst Dich nicht in der Geschwindigkeit weiter, wie Du es Dir wünschst. 

Ein Plateau zu erreichen ist normal

Ein Plateau ist eine natürliche Sache und jeder findet sich dort irgendwann einmal wieder. Du solltest das genießen und die Zeit nutzen, um neue Ziele abzustecken.


Betrachte das Plateau als ein Zwischenziel. Reflektiere, was Du bereits geschafft hast. Visiere neue Etappenziele an und lass Dir helfen die richtigen Pfade zu finden, um Deinen Zielen näher zu kommen. Allerdings bist Du derjenige, der handeln muss.

Ich möchte Dich dabei unterstützen, dass Du von Deinem Plateau herunterkommst bevor Du verzweifelst, die Lust und den Mut verlierst, während Du versuchst angestrengt herauszufinden was genau Dein Problem ist und wie Du es überwinden kannst. Manchmal sieht man einfach vor lauter Bäumen den Wald nicht.

Finde den Weg von Deinem Plateau

Ich habe einen Workshop entwickelt, der darauf abzielt, dass Du Dein Plateau überwindest, indem ich auf 5 Schlüssel-Elemente des Swingtanzens eingehe. Diese geben Dir eine klare Marschroute vor, um Dich in die Richtung zu pushen, die Du anstrebst.

"Where your focus goes,
your energy flows"


"Worauf Du Dich fokussierst, 
dahin fließt Deine Energie"

(Das gilt ebenso fürs Tanzen.)

Tony Robbins

Ich unterstütze Dich dabei, Deinen Fokus richtig zu setzen, um die Energie zu lenken und Deinen Weg von Deinem persönlichen Plateau zu finden.

5 Schlüssel-Elemente,
um Dein Tanzen in die nächste Ebene zu befördern

Ich möchte Dir die Möglichkeit eröffnen, Dich ausschließlich auf 5 Schlüssel-Elemente des SwingTanzens zu konzentrieren, die Du in diesem Durchstarter-Workshop erlernen bzw. verbessern kannst. Mit diesen 5 Elementen, wirst Du Dein bisher erlerntes Material deutlich besser anwenden können. Sobald Du eines der 5 Schlüssel-Elemente anwendest, wird sich die Verbesserung Deines Tanzens deutlich bei Deinem Partner bemerkbar machen und er wird öfter mit Dir tanzen wollen.


Die 5 Schlüssel-Elemente wichtige Werkzeuge im SwingTanzen und sind der Schlüssel zum Erfolg, die Dich zu dem Tänzer machen, mit dem jeder tanzen möchte.


Sobald Du sie anwendest, wirst Du in kurzer Zeit von Deinem Plateau steigen und Dich zukünftig schneller weiterentwickeln. 

Tanz-Fluss

Physische Verbindung

line-chart

Geschwindigkeit

Musikalität

Mindset

Ich kann es kaum erwarten Dir die 5 Schlüssel-Elemente des SwingTanzens im bevorstehenden Durchstarter-Workshop beizubringen, damit Du die richtigen Fähigkeiten besitzt, um ganz in den Tanz einzutauchen und noch mehr Spaß mit jedem Tanzpartner hast.

Schaffst Du es aus eigener Kraft?

Wenn Du ehrlich bist, versuchst Du bereits, Dein Plateau aus eigener Kraft zu überwinden. Du besuchst Unterricht und Tanz-Veranstaltungen. Manchmal sogar Workshops und mit Deinem Partner hast Du auch schon mal geübt. 


Nach all den Anstrengungen, hast Du jedoch immer noch das Gefühl, dass andere schneller voran kommen und erlebst Gefühle wie beispielsweise Frustration, Ungeduld, Unzufriedenheit, Neid oder Erschöpfung. 


Leider reicht es für die meisten Menschen eben nicht aus, nur zum freien Tanzen zu gehen und während des Spaßhabens Erfolgserlebnisse zu haben. 


Selbst falls Du mehr unternimmst, als das oben beschriebene... Solange Du nicht das Richtige tust, hilft es nichts!

Wie kann Dir also dieser Workshop dabei helfen, Dich nicht mehr im Kreis zu drehen?... 


Wenn Du wirklich signifikant besser werden, und dabei die oben genannten negativen Effekte auf ein Minimum reduzieren möchtest, kannst Du regelmäßig Kurse und Workshops mit guten Lehrern besuchen, die Dich dabei unterstützen, Deine Ziele schneller zu erreichen. - Das beste Ergebnis erzielst Du selbstverständlich durch einen privaten Lehrer, der sich vollkommen auf Dich konzentriert. 


Im Durchstarter-Workshop ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt und die Aufmerksamkeit auf Dich und Dein Tanzen ist gewährleistet. Ich werde Dir Übungen und Werkzeuge an die Hand geben, die leicht zu verstehen und nachzumachen, aber auch sehr gut beim späteren privaten Üben umsetzbar sind. Somit wirst Du auch die Möglichkeit haben, Dich nach dem Workshop exponentiell zu verbessern.


Durch das Anwenden der Werkzeuge wirst Du erleben, wie einfach und schnell Du kleine Ziele erreichst und kurzfristig den Weg vom Plateau findest. Die Frustration über Deine bisherige Stagnation wird verblassen und Du wirst wieder nach vorne schauen


Durch die andauernden kleinen Erfolge wirst Du motiviert sein die nächsten Ziele anzugehen. Mit neuem Tatendrang und Enthusiasmus kannst Du erreichen, was Dir vorher im Nebel des Selbstzweifels verborgen blieb. 

  • check
    Lerne 5 Schlüssel-Elemente des SwingTanzens in nur 2 Stunden.
  • check
    Kleine Gruppe - großer Fokus auf Dich.
  • check
    Lerne, was Dir wirklich weiterhilft.
  • check
    Erlerne wirkungsvolle Werkzeuge, die Deine Weiterentwicklung auch zukünftig fördern.
  • check
    Überwinde die Frustration über Deine bisherige Stagnation. 
  • check
    Feiere Erfolgserlebnisse.
  • check
    Gehe als besserer Tänzer nach Hause - mit neuer Motivation, klaren Vorstellungen und neuen Zielen.

Vertiefe Dein Wissen in den
5 Schlüssel-Elementen

und bringe Dein Tanzen
ins nächste Level

Verwandle Dich sozusagen von der Raupe zum Schmetterling, indem Du Deinem Tanzpartner den Unterschied spüren lässt, sobald Du eines der 5 Schlüssel-Elemente anwendest. 

line-chart

Geschwindigkeit

Du wirst die Reichweite Deiner "Wohlfühl-Geschwindigkeit" erweitern und somit zu schnellerer und langsamerer Musik tanzen als Du es bisher gewohnt warst. 

Physische Verbindung

Lerne Verbindungen zu Deinem Partner aufzubauen, mit denen Du Führungsimpulse oder Freiräume zum Variieren besser erkennst als zuvor. Egal mit wem Du gerade tanzt. 

Tanz-Fluss

Tanze geschmeidig von einer Figur zur nächsten. So als gäbe es keinen Anfang und kein Ende.

Navigiere Dich und Deinen Partner über den Tanzboden, so als ob ihr schweben würdet. 

Musikalität

Erfahre, wie Du noch besser zur Musik tanzt und deutlicher das ausdrückst, was Du hörst und fühlst. 

Mindset

Überdenke Dein Mindset gegenüber Dir selbst und allem, was Deinen Tanz beeinflusst. 

Resultate beschleunigen

Ich möchte Deine Lernkurve beschleunigen! Aus dem Grund bereite ich wirkungsvolle Übungen vor, die Dich innerhalb von ein paar Minuten in allen 5 Themen um ein Vielfaches schneller verbessern können als herkömmliche Methoden.

Diese Übungen nenne ich „Extreme Trainingspraktiken“

oder "EPDs" (Extreme Practice Drills)

"EPD" - Maximaler Output bei minimalem Zeiteinsatz

"EPD" ist eine Lernmethode, die darauf abzielt, dass Du auf die effektivste Weise alleine üben kannst, um Dich in kürzester Zeit in einem speziellen Thema zu verbessern.

 

Ganz ohne langer Erklärung schaffst Du es Dich 2x bis 10x bis 40x schneller zu verbessern als normalerweise.

Einige der "EPDs" beinhalten Methoden, die ich wiederum „Piraten gegen Ninjas“, „AVK“ oder die „Superman Analyse“ nenne. Auch, wenn ich diese 3 genannten Methoden vielleicht nicht alle im Durchstarter-Workshop anwenden werde, kann ich Dir versichern, dass diese Methoden nicht nur unglaublich viel Spaß machen, sie sind ebenso äußerst hilfreich und demnach gut anwendbar. 


"AVK" ist beispielsweise die Kombination aus "Akustischem" (hören), "Visuellem" (sehen) und "Kinetischem" (tun/fühlen) Lernen. 


Es gibt die verschiedensten Lerntypen und ich versuche die bestmögliche Methode für Deinen Lerntypen anzuwenden. 

"AVK" kombiniert 3 Aspekte in einer Methode und steigert somit das Lern-Erlebnis um das dreifache, weil ich keine Zeit damit verliere erst zu erklären, dann zu zeigen und Dir dann die Möglichkeit zu geben dieses nachzumachen.

Wir machen es einfach zeitgleich.

Die im Durchstarter-Workshop kennengelernten "EPDs", kannst Du jederzeit unkompliziert anwenden und Deine Lernkurve kontinuierlich steigern.

"Kurz, knackig, präzise da sich in kürzester Zeit Erfolgserlebnisse abzeichnen."

"Wir hätte nie geglaubt das man so gut voran kommt. Danke."

PETRA RÄCKER & SASCHA MILANOVICH

Hannover (DE)

Wo geht Deine Reise hin?

Stelle Dir das Gefühl vor, Dein Plateau überwunden zu haben. 


Du fühlst Dich nicht mehr als langweiliger Tänzer, hast ständig neue Ideen und bist kreativ beim freien Tanzen. 

Du kannst es kaum erwarten erneut Unterricht zu nehmen, weil Du endlich eine Leistungssteigerung feststellst und somit wieder mehr Spaß am Tanzen und Lernen hast. 


Du holst zu dem Level Deiner Freunde auf und weißt genau, wie Du Musik tänzerisch ausdrücken kannst. 

Du hast mehr Freude am Tanzen und steckst auch Deine Partner damit an.

 

Und schon bald bist Du auf dem Weg zum SwingTänzer Deiner Träume.

Profitiere von meiner Erfahrung

Innerhalb der letzten 6 Jahren habe ich, hauptsächlich gemeinsam mit Shorty, tausende Tänzerinnen und Tänzer – von kompletten Anfängern bis hin zu erfahrenen Tänzern – in über 1.000 Stunden Lindy Hop und Authentic Jazz unterrichtet. 


Mir ist ein strukturierter Unterricht wichtig, bei dem ich mit effizienten Unterrichtsmethoden wie beispielsweise „Piraten gegen Ninjas“, „AVK“ und die „Superman Analyse“, auf alle Lerntypen eingehe. 


Gerne teile ich mit Dir meine jahrelange Liebe zum Tanzen, damit auch Du eine spektakuläre Zeit auf jedem Tanzboden hast, auf dem Du jemals tanzt.

  • 1
    6 Jahre Erfahrung: Ich unterrichte über 6 Jahren SwingTanz (Lindy Hop & Authentic Jazz)
  • 2
    Über 1.000 Stunden: Mein Angebot umfasste bislang Coachings, Privatstunden, Workshops und Gruppenunterricht, in dem ich gemeinsam mit Shorty über 1.000 Stunden unterrichtet habe. 
  • 3
    Über 2.000 Schüler: In den 6 Jahren habe ich über 6.000 Schüler unterrichtet und begleitet vom Neueinsteiger bis zum fortgeschrittenen Tänzer. 
  • 4
    Über 70 Fortbildungen: Ich habe in meiner Laufbahn über 70 Workshops in ganz Europa besucht. 

Sieh Dir die Meinung meiner Tanzschüler an:

"Wir hätten auch 12 (von 10 Punkten) gegeben oder mehr, wenn das zur Auswahl gestanden hätte."

"Kurz, knackig, präzise da sich in kürzester Zeit Erfolgserlebnisse abzeichnen."


"Wir hätte nie geglaubt das man so gut voran kommt. Danke."

PETRA RÄCKER & SASCHA MILANOVICH

Hannover (DE)

"Make every dance amazing!"

"...warum geschieht dieses oder jenes im Tanzen, wie wirken sich Führungsimpulse aus etc. Jeder kann für sich bei jedem Tanz etwas lernen/üben.“

VERENA & KARSTEN SCHULTZE

Wolfsburg (DE)

Sichere Dir JETZT Deinen Platz beim
Durchstarter Workshop

  • Arbeite an Deinen Schwachpunkten 
  • Erlebe aha-Momente
  • Finde den Weg von Deinem Plateau
  • Habe wieder mehr Freude am Tanzen mit jedem Tanzpartner

Inhalt und Überblick

Arbeite 2 Stunden an 5 Schlüssel-Elementen, um Dein Tanzen ins nächste Level zu bringen.


Sichere Dir jetzt einen der wenigen verfügbaren Plätze.

  • Sonntag, 31.03.2019
  • 15:15 - 17:15 Uhr
  • Step by Step Hannover, Melanchthonstr. 57
  • Boris

Das bekommst Du

  • 2 Stunden Unterricht
  • ​Einblick in die 5 Schlüssel-Elemente des SwingTanzens
  • Kleine Gruppe großer Fokus auf Dich
  • Den Weg von Deinem Plateau
  • „Extreme Trainingspraktiken“, die Dich schnell weiterentwickeln
  • Erlebnis der Leistungssteigerung
  • Mehr Freude am Tanzen mit jedem Tanzpartner

Dein Tanzpartner bezahlt nichts! 

Du kannst Deinen Tanzpartner (andere Rolle) kostenlos mitbringen.

Meldet euch gemeinsam an und einer muss nichts bezahlen.


(...oder jeder zahlt die Hälfte)

Kosten

09
Days
08
Hours
35
Minutes
53
Seconds
LATE BIRD

Preis für Kurz-Entschlossene

Preis am 31.03.2019

(falls verfügbar)

40,- Euro

100% GELD ZURÜCK GARANTIE

Ich gebe Dir Dein Geld zurück, solltest Du nichts aus dem Workshop mitnehmen.


Falls Du Dich, nachdem Du die 5 Schlüssel-Elemente des SwingTanzens besser kennen gelernt hast, immer noch so fühlen, als würdest Du keine Idee haben, wie Du die Weiterentwickeln und von Deinem Plateau herunterkommst, erstatte ich Dir die kompletten Workshop-Kosten. 

"Eine gute didaktische Aufbereitung des Unterrichts geht dem Unterricht merklich voraus.“

„Auf eine sympathische Art und Weise gehen sie unter anderem auf Technik ein, die ich für sehr wichtig empfinde."



KATHARINA P.

Hannover (DE)

"Vor allem das individuelle Üben der Schritte mit oder ohne Musik hat uns gut vorangebracht."

"Die Tipps von beiden Lehrern kamen immer zur richtigen Zeit und sie haben kleine Fehler in der Technik sofort erkannt und konnten schnell korrigieren."


"Perfekt!"

Tim und Laura

Nijmegen (NL) / Berlin (DE)

Sichere Dir JETZT Deinen Platz beim
Durchstarter Workshop

  • 2 Stunden Unterricht
  • ​Einblick in die 5 Schlüssel-Elemente des SwingTanzens
  • Kleine Gruppe großer Fokus auf Dich
  • Den Weg von Deinem Plateau
  • „Extreme Trainingspraktiken“, die Dich schnell weiterentwickeln
  • Erlebnis der Leistungssteigerung
  • Mehr Freude am Tanzen mit jedem Tanzpartner
  • 30,- Euro (Early Bird) 

P.S.: Es waren nur 9 Plätze verfügbarDa der Workshop ausgebucht ist, kann ich Dich auf die Warteliste setzen. Es besteht aber keine Garantie, dass der Platz noch frei wird. 

Boris Naumann - Datenschutzerklärung

Insert Styled Box
>