Lerne Swing Tanzen

Erhalte eine top Swing Tanzausbildung in deutscher Sprache. Lerne alleine oder im Paar. Genieße eine solide Grundausbildung oder baue auf Deinen Kenntnissen weiter auf. 

BMBDS-Logo2019
HASE
Step by Step schwarz oH
kleines Fest
Masala-M
radio-aktiv
ChristmasHop
Spring-Out

2.000+
Menschen unterrichtet

10+
Jahre Erfahrung

80+
Besuchte Workshops

200+
Privatstunden

zum abspielen klicken

Warum Du direkt starten solltest

  • Deutschsprachige Videos und Texte
  • 24/7 Zugriff auf alle Inhalte
  • FullHD & 4K Videos
  • Lerne in Deinem eigenen Tempo
  • Perfekt geeignet für AnfängerInnen und Fortgeschrittene
  • Ideal zum alleine lernen
  • Auch für Tanzpaar inhaltsstarke Videokurse
  • Tipps, wie Du zu Hause bestmöglich lernst
  • Nachhaltige Verbesserung Deine tänzerischen Fähigkeiten

  • Lerne wann und Wo Du willst
  • Spule zurück und sie es Dir noch einmal an
  • Sei perfekt vorbereitet für den nächsten Tanz
  • Inspiriere Dich kurz vor der nächsten Party

Deine größten Vorteile

Folgende Vorteile erwarten Dich unter anderem in dieser Online Swing Tanz Schule.

Deutschsprachige Inhalte

Videos, Texte und Audiodateien sind in deutscher Sprache. Dadurch ist alles klar verständlich und Du weißt immer, was Du wie ausführen sollst. 

24/7 Zugriff auf alle Inhalte

Du entscheidest, wann, wo und wie lange Du lernst. Du hast vollen Zugriff auf die Inhalte.

Tag und Nacht. Auch am Wochenende. 

Passt für Deinen Wissensstand

Egal, ob Du noch nie Swing getanzt hast, oder bereits erfahren bist. Du erhältst Kurse, die Dich dauerhaft im Swing Tanzen weiterbringen! 

Umfangreiche Inhalte

Werde sicher in:

  • Drehungen
  • Musikalität
  • Rhythmus
  • Geschwindigkeit
  • Fußvariationen
  • Jeder Rolle
  • Leader
  • Follower

  • Switch
  • Solo TänzerIn

... und vielem mehr... 

Lernen im eigenen Tempo

Du bestimmst die Geschwindigkeit, in der Du lernen möchtest. Du hast im Abo den Zugriff auf alle Inhalte. Starte mehrere Swing Tanz Kurse gleichzeitig oder arbeite einen nach dem anderen durch.


Videos und Audios kannst Du langsamer oder schneller abspielen. 

Direkt mitmachen

Tanzschritte werden von vielen Blickwinkeln gezeigt. Von vorne, von der Seite und zahlreiche Übungen von hinten, zum direkten Nachmachen.

100% Zufriedenheit

Hast Du mal einen speziellen Wunsch: Sende ihn ein und Boris wird den Kurs für Dich und andere erstellen. 

Perfekt alleine lernen

Für einen Großteil der Kurse brauchst Du keine PartnerIn. Diese Online Schule ist demnach perfekt Dich als Swing TänzerIn weiterzuentwickeln, egal welche Rolle Du tanzt. 

Inhaltsstarke Paarkurse

Mit Tanz-PartnerIn kannst Du selbstverständlich auch viele Dinge lernen. Von ersten Lindy Hop Figuren bis hin zu fortgeschrittenen Swing Tanz Techniken.

Lern-Tipps für zu Hause

Erhalte Tipps, wie Du das Beste aus den Kursen herausholst und sowohl Solo als auch im Paar in Deiner Lieblingsumgebung wirkungsvoll Swing tanzen lernst.

Nachhaltig verbessern

Verbessere nachhaltig Deine tänzerischen Fähigkeiten, weil Du viele Übungen sowohl Solo als auch im Paar ausführen kannst. Und das so oft, bis es endgültig sitzt!

Noch einmal ansehen

Spule zurück, sehe und höre es noch einmal. So oft Du magst. Diese Dateien bleiben für Dich bestehen. Selbstzerstörung nach einmaligem ansehen ausgeschlossen! 

Zusatzinfos rund ums Tanzen

Erhalte zusätzliche Informationen per Mail, als Blog,  Video oder Audio, die Dich auf Deiner Reise unterstützen.

Bild und Ton in Top Qualität

Die Videoqualität ist FullHD & 4K. Der Ton ist exzellent und extra für Dein Ohr abgemischt. 

Bereit für die nächste Party

Sei perfekt vorbereitet und inspiriere Dich für den nächsten Tanz. Du kannst Dich jederzeit einloggen. Auch, wenn Du bereits auf der Party bist. 

Geschmeidiger Tanzfluss

Tanze in schönen und flüssigen Bewegungen. Somit sieht Dein Lindy Hop oder Solo Jazz aus, als ginge jede Figur in die nächste über.

Verschiedene Perspektiven

Lerne schneller, da Du Wichtiges aus der Nähe und aus einem besseren Blickwinkel sehen kannst.

Größtes Verständnis

Lerne effektiv für Deine Lieblingsrolle. In den Video-Lektionen werden Schritte zuerst Solo, dann für Leader und für Follower erklärt.

Direkt im Browser ansehen

Du kannst alle Videos ganz bequem in Deinem Browser ansehen. Egal auf welchem Gerät.

Swing Tanzen online lernen

Klicke und erfahre warum Du online Lindy Hop lernen solltest...

Vorteile von Online Tanzen lernen

Online tanzen lernen ist günstiger:

Du kannst auf jedem beliebigen mit dem Internet verbunden Gerät lernen. Das bedeutet, dass Du "versteckte" Kosten sparst, die in Tanzschulen anfallen wie beispielsweise Raummiete, Strom, Reinigungskräfte und anderes Personal. Außerdem kannst Du Dein Geld anderweitig verwenden, was Du sonst für Benzin oder öffentliche Verkehrsmittel ausgegeben hättest. Und im Falle von Workshops/Tanzreisen sparst Du Dir auch noch Übernachtungskosten. 

Online tanzen spart Zeit: 

Du kannst direkt von zu Hause aus starten und sparst Dir damit An- und Abfahrtszeiten. In Bezug auf Workshops gewinnst Du sogar bis zu 48 Stunden, weil der An- und Abreisetag entfällt.

Du lernst im eigenen Tempo: 

Auf alle Kurse kannst Du rund um die Uhr zugreifen. Du entscheidest das Thema und die Geschwindigkeit. Erhöhe oder verlangsame die Abspiel-Geschwindigkeit und entscheide selbst, wie lange Du Dich mit einem Kurs, Video oder Thema beschäftigst. 

Du hast freie Lehrer-Wahl: 

Das Internet ist voll von TanzlehrerInnen. Du entscheidest, von wem Du unterrichtet wirst.

Der Unterricht ist in Deiner Landessprache: 

Du lernst schneller, da Du die Möglichkeit hast, Kurse in deiner Mutter- und/oder Landessprache zu wählen, und somit alle Erklärungen bestens verstehst. 

Du entscheidest über das Thema: 

Im Gegensatz zu Gruppenkursen und Workshops hast Du selbst die freie Entscheidung an welchem Thema Du heute arbeiten möchtest. Wähle aus den Dir zur Verfügung stehenden Kursen und los geht's. 

Online tanzen lernen ist modern: 

Heutzutage ist es sehr einfach für Dich über das Internet zu lernen. Dir stehen viele Plattformen zur Verfügung, auf denen Tanzen und viele andere Dinge unterrichtet werden. Du hast fast überall Zugriff auf Internet in hoher Bandbreite. Selbst unterwegs und mittlerweile auch im Flugzeug hast Du die Möglichkeit online zu sein und die Warte- oder Reisezeit zum Lernen zu nutzen. Einige Medien wie beispielsweise Podcasts sind auch offline verfügbar und somit kannst Du fast rund um die Uhr lernen. 

Mache Dein Lernen zum Erlebnis:

Schaue die Kurse auf dem Smartphone, Tablet, einem oder mehreren Bildschirmen oder auf einer Großleinwand. Höre über Kopfhörer, Bluetooth Lautsprecher, oder über ein komplettes Sound System Deinem Lehrer zu. Du hast es in der Hand.

Herausforderungen beim Online-Lernen

Online Lernen erfordert Selbstdisziplin:

Wenig Disziplin, fehlende Routine, Motivation und Verbindlichkeit, Bequemlichkeit und Ziellosigkeit... All das führt dazu, dass Du schnell Dein Online Lernen vernachlässigst und irgendwann komplett stoppst. Dadurch wirst Du auf dem selben Kenntnisstand bleiben (Stagnation) oder schlimmstenfalls sogar noch mehr aus der Übung kommen und Grundlagen vergessen. 


Sobald Du alleine bist, motiviert Du Dich selber, regelmäßig an Deinem Tanzen zu arbeiten. Speichere Dir dafür feste Termine mit Dir selbst in Deinen Kalender, die Du auch immer einhältst. Weitere hilfreiche Tipps findest Du in diesem Blog: Hier geht's zum Blog

Tanzt ihr zu weit, seid ihr gegenseitig euer "Liability Partner". Also jeder achtet darauf, dass der andere seine Abmachungen einhält. Bist Du pünktlich? Bist Du vorbereitet? Ist Dir klar, an was ihr heute arbeitet? etc.

Online Tanzen lernen führt zu Isolation:

Weil Du (mit oder ohne PartnerIn) selbstverantwortlich an Deinem Tanzen arbeitest, kann es schnell dazu führen, dass Du verdrängst, wie es ist, in Gruppen zu lernen. Du gewöhnst Dich schnell daran, dass es keine Störgeräusche oder Bewegungen von anderen Personen im Raum gibt. Außerdem kannst Du ungehemmt neue Bewegungen ausprobieren, ohne dass Dich jemand beobachtet, be- oder verurteilt. Und zu guter Letzt ist es auch super praktisch direkt in den bequemen Klamotten zu bleiben, anstatt Dich erst umzuziehen. Das kann zu einer belastenden Umstellung bei Dir führen, sobald Du wieder Workshops, Unterricht oder andere Klassen besuchst. Denn Du wirst schneller abgelenkt, kannst Dich weniger gut konzentrieren und fühlst Dich beobachtet. Dadurch verbrauchst Du mehr Energie auf diese vorgenannten Dinge und hast weniger Energie, die Du für das Verbessern Deines Tanzens aufbringen kannst. Am Ende des Tages bist Du müde und K.O.


Deshalb nutze die Gruppen Q&A Termine und verbinde Dich mit Gleichgesinnten in der Facebook Gruppe und/oder Messengern. Es ist dann viel leichter, sich auf Veranstaltungen, die Du alleine besuchst, zu verabreden und noch mehr Spaß zu haben. 

Überlastung durch Informationen und Quellen

Schnell kann eine Überforderung entstehen, sobald Du all die Kurse mit allen Informationen, weiterführenden Links und Verweisen auf andere Inhalte entdeckst. Du möchtest vielleicht alles auf einmal anfangen und alles gleichzeitig schnell und gut lernen. Was aber vermutlich stattdessen passiert: Du schaust Dir Videos an, liest Blog Artikel, hörst Audio Daten und Podcast - Aber Du kommst nicht ins Handeln. Du hast alles theoretisch verstanden, hast aber nicht einmal wirklich Deinen Körper zur Musik bewegt. Sobald Du versuchst Dein vermeintlich gelerntes Wissen anzuwenden, wirst Du scheitern, weil Du alles gleichzeitig richtig machen möchtest, aber überhaupt nicht weißt, wie es funktioniert und worauf genau Du Dich konzentrieren sollst. Somit wird Dein nächster Tanz unbefriedigend und frustrierend für Dich sein.


Tipp: Setze stattdessen einen Fokus und bleibe zunächst an einem Thema dran, welches Du ganz in Ruhe beendest. Danach kommt das nächste Thema dran. Stelle gerne auch Deine Fragen in den Chats oder monatlichen Calls.

Fehlende Übung

Sobald Du Dich daran gewöhnst Dein Wissen online zu bekommen, und Du mehr Zeit. und Geld für andere Themen verwenden kannst, die Dich interessieren, ist es möglich, dass Du weder auf Tanzveranstaltungen, noch auf "echte" Workshops gehst. Falls Du aber alleine zu Hause lernst, kannst Du nie wissen, ob Dein neu erlerntes Wissen auch wirklich von Dir verstanden wurde und Du es tatsächlich anwenden kannst. Gerade im Paartanz gibt es dann niemanden, der Dir Feedback gibt. Solltest Du mit einer festen Person gemeinsam lernen, gewöhnt ihr euch höchstwahrscheinlich Dinge an, die nur zwischen euch beiden funktionieren, aber mit keinem anderen Partner.


Falls Du Dich also zu Hause "einigelst" tanze doch zumindest auch mal mit einer anderen Person. Vielleicht möchtest Du auch mal eine eigene Haus-Party veranstalten, bei der andere TänzerInnen zu Dir nach Hause kommen. Dann kannst Du auch getrost zu Hause bleiben.

Ablenkungen

Du möchtest heute über deine Lieblings Online Plattform tanzen üben. Jetzt suchst Du aber noch das Passwort. Und warum hat der Internet Router keinen Strom? Wo ist überhaupt Ddeine kabellose Mouse? Deine Gedanken könnten wie folgt weitergehen: "Oh, die Batterie des Bluetooth Keyboards ist fast leer. Naja -  Also wo sind denn jetzt die Tanzschuhe? Ach Herje! Der Schnürsenkel des rechten Schuhs ist gerissen. Ja, Katze, ich liebe Dich auch. Ja, Katze, ich streichel Dich ja schon... Warte Katze... nicht mit dem Schnürsenkel spielen... ich habe ihn gerade wieder eingefädelt... Okay Katze. Ich gebe Dir ja schon etwas zu fressen. Achso - Du willst lieber raus... nee?! doch nicht?! - Oder doch? - nein? - Ja was denn jetzt?! - So. Jetzt bleibst Du drin!... Also Schuhe an. Welche Musik spiele ich denn heute? Nee... nicht den Song schon wieder... hmm der ist zu schnell... Das. Ja das ist ein schöner Song. ... Nur leider kein Swing... Ach... so langsam muss ich auch Essen kochen... Ich tanze vielleicht lieber nach dem Essen... ach nee. Da bin ich zu voll. Okay! Morgen! Morgen fang ich wirklich an!...."


Lese diesen Blog und finde heraus, wie Du Ablenkungen im Vorfeld eliminierst und Dich somit perfekt auf Deine nächstes Training vorbereitest.

33 Gründe, warum Du jetzt anfangen solltest online und zu Hause Swing Tanzen zu lernen

  1. 1
    Du sparst Zeit.
  2. 2
    Du sparst Geld.
  3. 3
    Du lernst genau das, was Dich interessiert.
  4. 4
    Du lernst jetzt das, was Dich bestmöglich voranbringt.
  5. 5
    Du lernst wann Du willst.
  6. 6
    Du lernst wo Du willst.
  7. 7
    Du lernst wie schnell Du willst.
  8. 8
    Du spulst zurück, bis Du alles verstanden hast.
  9. 9
    Du entscheidest zu welcher Musik Du tanzt.
  10. 10
    Du nutzt super Hilfsmittel, um Deine Tanz-Technik zu verbessern.
  11. 11
    Du bleibst immer inspiriert.
  12. 12
    Du schaust Dir einen Kurs so oft an, wie Du magst.
  13. 13
    Du profitierst von neuen Kursen und Themen, die ständig dazu kommen.
  14. 14
    Du hast immer den besten Blickwinkel, auf Grund der verschiedenen Kameraperspektiven.
  15. 15
    Du verstehst den/die Lehrer immer glasklar.
  16. 16
    Du kannst den selben Kurs einmal aus Leader und ein zweites Mal aus Follower Perspektive ansehen.
  17. 17
    Du verbesserst Dein Tanzen und Deine Bewegungen unabhängig Deiner bevorzugten Tanzrolle.
  18. 18
    Du spielst die Videos in dem Tempo ab, in dem Du am Besten mitmachen und lernen kannst.
  19. 19
    Du vernetzt Dich mit anderen TänzerInnen, die dieselben Kurse besuchen wie Du.
  20. 20
    Du nutzt die Möglichkeit Deinen Lehrer direkt Fragen zu stellen.
  21. 21
    Du lernst noch mehr durch die zusätzlichen Informationen, die Du in den Kursen erhältst.
  22. 22
    Du vertiefst Dein Verständnis durch Blog Posts, E-Mails, Podcasts und weiterführenden Links.
  23. 23
    Du erhältst Zugriff auf Inhalte, die andere nicht haben. 
  24. 24
    Du hast Spaß und Inspiration, weil Du jederzeit Zugriff auf alle Inhalte hast.
  25. 25
    Du verbesserst Dein Tanzen in kurzer Zeit, da Dich jede Übung extrem voran bringt. 
  26. 26
    Du freust Dich jetzt schon auf die nächste Übungseinheit.
  27. 27
    Du realisierst Deinen Erfolg bereits nach kurzer Zeit.
  28. 28
    Durch den Chat und die persönlichen Nachrichten, fühlst Du Dich dem Lehrer sehr nahe. 
  29. 29
    Du profitierst von regelmäßigen Rabatt-Aktionen.
  30. 30
    Du bekommst als erstes mit, sobald es neue Inhalte zu entdecken gibt.
  31. 31
    Wenn Du eine Frage hast, reichst Du sie einfach ein, und sie wird beantwortet.
  32. 32
    Du genießt die guten Bild- und Tonaufnahmen.
  33. 33
    Du erhältst für jede Frage eine Antwort.

Wie Dir diese Online Swingtanzschule hilft schnell und nachhaltig Lindy Hop und andere Swing Tänze zu lernen

Auf Grund der über 10 jährigen Erfahrung und weit über 80 Fortbildungen, die Boris bereits besucht hat, erhältst Du den bestmöglichen Inhalt so präsentiert, dass Du ihn schnell und nachhaltig erlernst und behältst.


Du lernst noch einfacher, da alle Inhalte in deutscher Sprache verfasst sind. Ob Text oder Ton - Du kannst schneller lesen und hören und Dein Gehirn ist in der Lage diese Informationen effizienter zu verarbeiten. 

Dank einer hervorragenden Aufnahmetechnik sind Bild und Tonaufnahmen makellos. 


Mit hocheffizienten Übungen profitierst Du von Boris' Erfahrungen, die er gesammelt hat, nachdem er über 2.000 Menschen von absoluten Beginnern bis hin zu erfahrenen Tänzerinnen und Tänzern begleitete. Fehler die Boris und andere bereits machten, kannst Du umgehen und somit schneller Deine Tanzziele erreichen. 


Die Großzahl der Kurse hält für Dich genug Möglichkeiten bereit, Dich stets weiter zu entwickeln. Die Kurse entwickeln sich ständig weiter. Du erhältst als erstes eine Nachricht, sobald ein neuer Kurs fertiggestellt und freigeschaltet wurde. 


Somit ist Deine kontinuierliche Verbesserung sichergestellt. 

Lindy Hop lernen

Klicke und erfahre warum Du gerade den Tanz Lindy Hop lernen solltest...

Die Geschichte des Lindy Hop

Lindy Hop ist der bekannteste Swing Tanz. Neben Lindy Hop gibt es noch Shag, Solo und Partner Charleston, Balboa, Blues und weitere Variationen zu Swing Musik zu tanzen. Der Namensgeber für Lindy Hop war Charles Lindbergh, den die Presse liebevoll "Lindy" nannte.

Nach seinem erfolgreichen Überqueren des Atlantik, schrieben die Zeitungen: "Lindy Hops the Atlantik" oder "Lindbergh hops off for Paris" und ähnliches.

Zwar hat nicht Charles Lindbergh selbst dem Tanz den Namen gegeben, aber da "Lindy" und sein weltberühmter "Hop" über den Ozean in allen Medien war, wurde der auch neu entstandene Tanz, der in New York auf der Straße und in den großen und kleinen Ballrooms getanzt wurde, schnell "Lindy Hop" genannt.

Einflüsse und Entstehung des Lindy Hop

Der neue Tanz, der Lindy Hop genannt wurde, entstand in den 20er Jahren in Harlem, New York. Junge Afroamerikanische Jungen und Mädchen tanzten ihn auf Straßen und in den Orten, in die sie reinkamen. Denn oft waren die "Kids" zu jung, um Zugang zu den großen Ballrooms zu bekommen.

Der Lindy Hop und andere Swing Tänze entstanden aus einer Mischung verschiedener Einflüsse. Zum einen waren es die Tänze, die bereits vorher in Amerika getanzt wurden. Wie Beispielsweise Stepptanz, Foxtrott und andere Tänze. Dazu kam dann der Einfluss der versklavten Menschen, die vor allem aus Afrika nach Amerika verschifft wurden.

Weitere Stilrichtungen sind dann in das Land geschwappt, die den Lindy Hop weiter entwickelt und geformt haben. Zum Beispiel Ringtänze, Animal Dances, wie z.B.: der Turkey Trott oder auch der Cake Walk und der Breakaway. Später wurden dann noch Tänze wie der Big Apple und andere Tänze in den Lindy Hop gemischt.

Wichtige Menschen im Lindy Hop

Einer der größten "Influencer" bzw. Entwickler des Lindy Hop war Frankie Manning. Frankie Manning war ein junger aufstrebender Tänzer, der in seiner Jungend den Stil des New Yorker Lindy Hop stark beeinflusst hat. Er war ebenfalls Teil der bekanntesten und erfolgreichsten Lindy Hop Tanzgruppe, der "Whitey's Lindy Hoppers".

Die Whitey's Lindy Hoppers wurden geformt und gemanagt von einem ehemaligen Türsteher des Savoy Ballrooms, Herbert “Whitey” White. Herbert wurde nicht nur wegen seinem Nachnamen "Whitey" genannte, sondern vor allem auch, weil er sich einen weißen Strich auf die Haare gefärbt hat, der sein Markenzeichen wurde.

Die Whitey's Lindy Hoppers traten regelmäßig im Savoy Ballroom auf, welcher gleichzeitig tagsüber ihr Trainingsraum war. Weiterhin hatten sie viele Auftritte in Hollywood Filmen. Die bekannteste Sequenz ist die unübertroffene Szene aus dem Klamauk Film "Hellzapoppin'" mit dem deutschen Untertitel "In der Hölle ist der Teufel los."

Die ersten drei Generationen im Lindy Hop

Aber nicht nur Frankie Manning war eine wichtige Figur in der Entstehung und Entwicklung des Lindy Hop. Frankie Manning war bereits die zweite Generation. Du dieser gehörten auch Tänzer und Tänzerinnen wie Norma Miller, Al Minns, Leon James, Billy Ricker, Willa Mea Ricker und viele viele andere.

Zur ersten Generation und somit auch für die Namensgebung des Lindy Hop verantwortlich, gehörte beispielsweise das Tanzpaar "Shorty" George Snowden und "Big Bea" sowie "Little Bea" und Leroy “Stretch” Jones oder "Twistmouth George".

Zur dritten Generation kann man dann Dean Collins und Co. zählen, der den Lindy Hop aus Harlem an die Westküste Amerikas brachte. Dort brachte er den Lindy Hop seinen Freunden bei, wie er glaubte ihn im Savoy Ballroom gesehen zu haben. Es entstand der Hollywood Stil, der, da Dean und seine Freunde eine weiße Hautfarbe hatten, in den Hollywoodfilmen zahlreicher gezeigt und verbreitet wurde.

Warum Du Lindy Hop tanzen solltest

Lindy Hop ist nicht nur der Vorläufer vieler anderer Tänze, wenn nicht sogar aller "westlichen" Tänze. Lindy Hop ist außerdem ein Tanz, der sowohl zu langsamer als auch zu schneller Swing Musik getanzt wird. Geschwindigkeiten zwischen 90 und 300 bpm werden auf vielen internationalen Veranstaltungen gespielt. Es geht aber auch noch über dieses Tempo hinaus. 

Wenn Du also Jive, Boogie Woogie, Rock'n Roll oder Hip Hop tanzt, dann sind Lindy Hop und Solo Charleston immer die Grundlage aus denen diese moderneren Tänze entstanden sind. Und in den anderen Tänzen bist Du in der Regel eingeschränkt in der Geschwindigkeit, in der Du diese tanzen kannst. 

Der Charakter des Lindy Hops ist sportlich, energiegeladen und ausgeflippt aber auch ruhig, elegant und mit einem schönen Tanzfluss. Je nach Ausführung. Jeder darf seinen eigenen Stil finden und ausdrücken. Es gibt kein falsch. Jede/r darf machen was er/sie will, solange die allgemein gültige Etiquette eingehalten wird.

Richtig Spaß macht Lindy Hop jedoch erst, wenn Du zu einer Live-Band tanzt. Sobald eine Swing Band und SwingtänzerInnen zusammenkommen, wird es magisch. Bei richtig guten Bands passen sich die Musiker an die Lindy Hop Tanzenden an und die Lindy Hop Tanzenden an das, was die Swing Band spielt. Es entsteht eine Dynamik und Energie, die Dich eine lange Zeit über die Woche trägt.

Seit 100 Jahren gibt es jetzt diesen außergewöhnlichen Tanz, den es lohnt zu tanzen. Lindy Hop ist Lebensfreude. Lindy Hop und Solo Jazz sind für alle Altersgruppen geeignet und ist immer abwechslungsreich. Er entwickelt sich täglich weiter und auch Du kannst ein Teil dieser Welt werden indem Du Lindy Hop lernst. Wenige, die jemals angefangen haben Lindy Hop zu tanzen, konnten jemals wieder aufhören.

Worauf wartest Du? - Fange am besten Jetzt an!

Zitate berühmter Swing Musiker und Tänzer

DukeEllington

"

It don't mean a thing (If it ain't got that swing).


Duke Ellington 

Frankie Manning

"

I've never seen a Lindy Hopper who wasn't smiling. It's a happy dance. It makes you feel good.


Frankie Manning

DeanCollins

"

Young people in those days took their dancing very seriously. They spent a lot of time with their partner, learned the steps, invented new ones. It was more than a hobby; it was a real passion.


Dean Collins

Frankie Manning

"

Lindy Hoppers never die – they just swing out.


Frankie Manning

Im Abo erhältst Du:

Entscheide Dich für eine Mitgliedschaft und erhalte folgende Inhalte gratis dazu.*

Zugang zu allen Inhalten

Erhalte Zugang zu allen Videos, Blog Posts und Audio Dateien. Sowie zu allen Downloads und Playlists. Das beinhaltet auch alle zukünftigen Inhalte.

Monatliche Gruppen Q&A

Profitiere von der Intelligenz der Gruppe. Stelle Deine Frage und lasse sie live von Boris beantworten. Alternativ höre bei den Fragen anderer zu und profitiere ebenfalls.

Links zu Swing Musik Playlists

Du suchst die richtige Swing Musik zum Üben? Boris hat perfekt passende Trainings-Musik herausgesucht damit Du jederzeit im optimalen Tempo lernen kannst. 

Zusätzliche Tipps

Neben den Tipps und Anleitungen in den Videos, erhältst Du weitere Hinweise, die Dich voranbringen. Diese findest Du in der Kursbeschreibung und erhältst weitere per E-Mail.

E-Mail-Support

Hast Du eine technische oder inhaltliche Frage? Schreibe eine Mail und Dir wird schnell weitergeholfen.

30 Tage Geld zurück Garantie

Teste alles, was Du testen möchtest. Im Fall des Falles hast Du die Möglichkeit, innerhalb von 30 Tagen, Dein Geld zurück zu erhalten.

Sichere Dir noch weitere Vorteile

Klicke hier und erfahre, welche Zusatzleistungen Du im "Lindy Life" Abo erhältst

Bonus Videos

Bringe Dein Tanzen ins nächste Level und erhalte Videos mit Übungen, die Deine Tanztechnik noch weiter verfeinern.

Live-Support

Erhalte Antworten auf Deine Fragen, wenn Du mitten im Training bist. Somit lassen sich Unklarheiten sofort beseitigen.

Gratis Workshops

Erhalte gratis Zugang zu Workshops, die von Boris angeboten werden. Persönlich, online oder hybrid.

monatliches Gruppen Coaching

Profitiere von den Fragen anderer und lass Dir von Boris Lösungen und Tricks zeigen, wie Du Dein Tanzen weiter verbessern kannst.

Stelle Deine Frage und Boris zeigt, beschreibt und vermittelt Dir die Antwort.

Video-Feedback

Erhalte hochwirksames und ganz persönliches Feedback. Nimm Dich beim Tanzen auf, sende es und erfahre von Boris direkt, auf was Du noch achten könntest.

regelmäßige Zielgespräche

Erreicht Deine Ziele noch schneller. Bleibe fokussiert, indem Du Dich einmal pro Quartal mit Boris zusammen setzt. Gleiche Deine Ziele mit Deinem Fortschritt ab und erfahre, was Deine nächsten Schritte sind.

Lebensverändernde Zusatzinfos

Verbessere Dein Leben auch in anderen Bereichen. Bei Themen wie Gesundheit, Finanzen, Minimalismus, Spiritualität, Biohacking, Mindset, Fokus und vielem mehr wird Dir weitergeholfen.

Meditationen

Um Dein volles Potential auszuschöpfen, erhältst Du Zugang zu Meditationen, die Dich in den richtigen Status versetzen, den Du brauchst, um fokussiert mit dem richtigen Mindset Deine Ziele zu erreichen.

Nähe zum Lehrer

Profitiere von der deutlichen Nähe zu Boris, indem Du alle Fragen beantwortet bekommst, Dich unterstützen lässt und einfach jederzeit jemanden hast, der Dir die richtige Richtung weist. 

Zahlungsmethoden
profile-pic

Besonders beeindruckend war die Sammlung von Steps und deren Kombinationen

Super! Es war sehr viel Input, besonders beeindruckend war die Sammlung von Steps / Stomps / Ball Changes etc. und deren Kombinationen. Den Hinweis auf diese 'mathematische' Kombinierung aller möglichen Schritte war super!

Ich muss es nur noch richtig, richtig hart üben!! Aber ich weiss, eine Trainingsstunde öffnet im besten Fall ein 'Fenster zu neuen Möglichkeiten' oder zu einem tieferen Verständnis. Die Übung muss man schon selbst absolvieren und zwar OFT und INTENSIV!

Deine Tabelle ist cool! ...und das Styling am Ende der Stunde war auch sehr gut.

Kristin Andrees ,
profile-pic

Nach nur 2 Stunden konnten wir frei tanzen!

Wir kamen als absolute Anfänger und haben in nur 2 Stunden die Grundschritte gelernt, sodass es sogar schon wie Tanzen aussah!

Laura & Tim , Tänzer
profile-pic

Macht Mut zum Ausprobieren

Der Workshop gibt tolle Anregungen und macht Mut zum Ausprobieren. Alle Schritte und Bewegungen werden super erklärt. Ein cooler Workshop, bei dem man mit viel Spaß viel lernt.

Stephanie , Leader

Wähle deinen Plan

Schnupperkurs

Wähle einen Kurs, der Dich interessiert

79

Du erhältst...

  • Einen Videokurs Deiner Wahl

Häufigste Wahl

Social Dancer

Die perfekten Inhalte für Dich als Social Dancer

99

69

30%

 Sommer 

Rabatt

Du erhältst...

  • Zugang zu allen Kursen
  • Monatlicher Gruppen-Q&A
  • Links zu Musik Playlists
  • Zusätzliche Tipps
  • E-Mail-Support
  • 30 Tage Geld zurück Garantie

Lindy Life

Für Dich, wenn SwingTanzen mehr als nur ein Hobby ist.

149

Du erhältst...

  • Zugang zu allen Kursen 
  • Monatlicher Gruppen-Q&A
  • Links zu Musik Playlists
  • Zusätzliche Tipps
  • E-Mail-Support
  • 30 Tage Geld zurück Garantie
  • Bonus Videos mit mehr Details für noch besseres Verständnis
  • Live-Support (Chat / Zoom / Messenger / …)
  • Gratis-Zugang zu Online/Hybrid Workshops 
  • monatliche Gruppen Coachings
  • persönliches Feedback zu eingesendeten Videos
  • kostenfreie Zielgespräche 1x pro Quartal
  • Zusatzinfos, die Dein Tanzen/Leben auf ein neues Level bringen
  • Mindset, Gesundheit, Fitness, Fokus, ...
  • Videos
  • Blogs
  • Live-(Gruppen-)Sessions (online)
  • Audios (Meditationen)

Schnupperkurs

Nur monatlich buchbar.




Du erhältst...

  • Einen Videokurs Deiner Wahl

Social Dancer

Die perfekten Inhalte für Dich als Social Dancer

1188

990

Du erhältst...

  • Zugang zu allen Kursen
  • Monatlicher Gruppen-Q&A
  • Links zu Musik Playlists
  • Zusätzliche Tipps
  • E-Mail-Support
  • 30 Tage Geld zurück Garantie

Lindy Life

Für Dich, wenn SwingTanzen mehr als nur ein Hobby ist.

1788

1490

Du erhältst...

  • Zugang zu allen Kursen 
  • Monatlicher Gruppen-Q&A
  • Links zu Musik Playlists
  • Zusätzliche Tipps
  • E-Mail-Support
  • 30 Tage Geld zurück Garantie
  • Bonus Videos mit mehr Details für noch besseres Verständnis
  • Live-Support (Chat / Zoom / Messenger / …)
  • Gratis-Zugang zu Online/Hybrid Workshops 
  • monatliche Gruppen Coachings
  • persönliches Feedback zu eingesendeten Videos
  • kostenfreie Zielgespräche 1x pro Quartal
  • Zusatzinfos, die Dein Tanzen/Leben auf ein neues Level bringen
  • Mindset, Gesundheit, Fitness, Fokus, ...
  • Videos
  • Blogs
  • Live-(Gruppen-)Sessions (online)
  • Audios (Meditationen)
Geld zurück

30 Tage garantie

zugesichert

30 Tage Geld zurück Garantie

Falls Du, aus welchem Grund auch immer, nicht mehr an den großartigen Swing Tanz Kursen interessiert sein solltest, erhältst Du innerhalb von 30 Tagen Deine komplette Investition vollumfänglich zurückerstattet. Falls Du in irgendeiner Art Herausforderungen mit der Nutzung oder dem Inhalt der Plattform hast, schreibe eine E-Mail und Dir wird unverzüglich geholfen, bis Du zufrieden bist, oder Dir wird das Geld direkt zurück überwiesen.

Verena und Karsten Schultze sind eher Paartänzer.

Mit der Online Tanzschule lernen sie jetzt jedoch auch Solo Jazz und mehr!

Schalte einen Kurs frei und leg los!

Buche einen Kurs für einen Monat oder
schalte alle Kurse frei

Lindy Hop
Lindy Hop Grundkenntnisse

Lindy Hop Basics im 8-& 6-Count

15 Lektionen  |  10h+ inhalt  |  Einfach

Lerne Richtungswechsel, die 3 wichtigsten Grundschritte für beide Rollen und erste Figuren.

Solo Übungen
Triple Step Variationen

Triple Step Variationen

7 Lektionen  |  advanced

Lerne über 80 Triple Step Variationen, die Dein Tanzen in ein neues Level bringen. Und finde heraus, wie und wo Du Triple Steps in Deinem Tanz anwendest.

Solo Jazz
Shim Sham

Shim Sham

7 Lektionen  |  Einfach

Lerne den Shim Sham, wie ihn Frankie Manning unterrichtete. Und übe zu 6 verschiedenen Liedern in unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Solo Charleston
Solo Charleston

Solo Charleston

8 Lektionen   |  mittel

Hier lernst Du Charleston Variationen, die Du sowohl alleine als auch im Paar tanzen kannst. Wende sie bei langsamer oder schneller Musik an. Ob hohe, oder geringe Energie. Du lernst hier viele Versionen, die für fast alle Situationen passen. Viel Spaß!

Solo Jazz
Solo Jazz

Solo Jazz

1 Lektion  |  Einfach

Solo oder Authentic Jazz gibt Dir eine große Anzahl an Fußvariationen, die Du sowohl solo als auch im Paartanz fast jederzeit einsetzen kannst. Je mehr und je besser Du sie kannst, desto zahlreicher kannst Du variieren und experimentieren. Also fange direkt an. Viel Spaß!

Lindy Hop
Styling im Lindy Hop

Styling im Lindy Hop

6 Lektionen  |  mittel

In diesem Kurs erfährst Du, wie Du einfach und schnell stilvoll Lindy Hop tanzt.
Setze die Bewegungen Deines gesamten Körpers bewusst ein. So wie Du es magst!

- Bewege Deine Arme bewusster
- Erhalte eine Schablone, um über 1.500 Fußvariationen zu erstellen
- Füge Drama, Fröhlichkeit oder Lässigkeit Deinem Tanz hinzu, indem Du Deine Haltung veränderst.

SwingTanz
Rhythmus im Swing (1140 × 400 px)

Rhythmus im SwingTanz

6 Lektionen  |  mittel

In diesem Kurs lernst Du, warum Musik swingt und wie Du dieses Wissen intelligent einsetzt.
Somit verstehst Du Drum-Solos besser und kannst, wenn Du willst, selbst weitere Rhythmen in Deinen Tanz einbringen.

- Verstehe den Grund-Rhythmus
- Erhalte eine Schablone, für weit über 2.000 Rhythmus-Variationen
- Tanze nach klaren Anleitungen, an welchen Stellen Du Deine Basics interessant verändern kannst.

5 Schritte zu noch mehr Spaß beim Tanzen

Schritt 1 - Wähle Dein Abo

Welches Zahlungsmodell passt am Besten zu Dir? Welche Inhalte möchtest Du monatlich erhalten? Wähle es aus und genieße alle Vorteile.

Falls Du Dich für eine jährliche Zahlung entscheidest, sparst Du jedes Jahr 2 volle Monats-Beiträge.

Klicke auf "buchen" und Du gelangst zu Schritt 2.

1

Schritt 2 - Wähle Deine Zahlungsart 

Wähle im Shop wie Du zahlen möchtest. Falls Du einen Gutschein oder Rabatt-Code hast, kannst Du diesen in der Kasse einlösen.

Beende den Bezahlvorgang und Du erhältst eine Bestätigung per E-Mail.

2

Schritt 3 - Erhalte Zugriff

Im nächsten Schritt erhältst Du eine E-Mail in Dein Postfach mit den Zugangsdaten. Klicke auf den Link in der E-Mail und Du wirst auf den Mitgliederbereich geführt. 

3

Schritt 4 - Melde Dich an

Melde Dich an und schau Dich um. 

Per E-Mail erhältst Du noch ein hilfreiches Video, wie Du die Plattform am Besten nutzt.

4

Schritt 5 - Fang an zu tanzen

Suche Dir jetzt einen Kurs aus und lerne die ersten Schritte. Viel Spaß!

5

5 Schritte zu noch mehr Spaß beim Tanzen

Schritt 1 - Wähle dein Abo

Welches Zahlungsmodell passt am Besten zu dir? Welche Inhalte möchtest Du monatlich erhalten? Wähle es aus und genieße alle Vorteile.

Falls Du dich für eine jährliche Zahlung entscheidest, sparst Du jedes Jahr 2 volle Monats-Beiträge.

Klicke auf "buchen" und Du gelangst zu Schritt 2.

Schritt 2 - Wähle Deine Zahlungsart 

Wähle im Shop wie Du zahlen möchtest. Falls Du einen Gutschein oder Rabatt-Code hast, kannst Du diesen in der Kasse einlösen.

Beende den Bezahlvorgang und Du erhältst eine Bestätigung per E-Mail.

Schritt 3 - Erhalte Zugriff

Im nächsten Schritt erhältst Du eine E-Mail in dein Postfach mit den Zugangsdaten. Klicke auf den Link in der E-Mail und Du wirst auf den Mitgliederbereich geführt. 

Schritt 4 - Wähle Deine Zahlungsart 

Melde dich an und schau dich um. 

Per E-Mail erhältst Du noch ein hilfreiches Video, wie Du die Plattform am Besten nutzt.

Schritt 5 - Fang an zu tanzen

Suche dir jetzt einen Kurs aus und lerne die ersten Schritte. Viel Spaß!

Deine Kurse

Fahre mit der Maus über die Kästen und erfahre mehr...

Deine Kurse

Tippe mit deinem Finger auf die Kästen und erfahre mehr...

Lindy Hop Grundschritte

Lerne alle Grundschritte, Richtungswechsel und erste Figuren im 8-Count. Damit hast Du genug Material für mehr als einen ganzen Song. 

Platzwechsel

Spaß und Abwechslung bringende Figuren, die in 6 Zeiten getanzt werden, bauen Deine Kenntnisse weiter aus. 


Mische 6- & 8-Counts

So wechselst Du flüssig zwischen 6- und 8-Count Figuren in einem Tanz. 



Alle Basics in einem Tanz

Erfahre, wie Du Wechsel zwischen Triple Step, Groove Walk & Co. klar kommunizierst und auf welche Signale Du achten musst.


Triple Step Madness

Lerne 70+ Triple Step Versionen und wo Du sie einsetzt.



Lindy Hop Styling

Nutze Deine Arme und Deinen Körper, um Deinen Look zu verändern. Finde heraus, wie Du weit über 2.000 Fußvariationen erfindest und anwendest.

Musikalität

Lerne Struktur, Akzente, Grundrhythmen, und einige Besonderheiten der Swing Musik kennen.


Rhythmus

Lerne Synkopierungen und weitere rhythmische Elemente einzubauen und somit mehr Abwechslung in Deinen Tanz zu bringen.

Solo Choreografien

Mache mit bei international getanzten Routinen wie z.B. dem Shim Sham, Tranky Doo oder Big Apple.


Warm Up

Bereite Dich optimal auf Dein Tanzen vor, indem Du Dich vorher aufwärmst und im Nachgang dehnst. Wähle aus den verschiedenen Möglichkeiten.

Solo Charleston

Hier erlernst Du Charleston Basics und super coole Variationen. Es fängt einfach an und führt Dich zu ungeahnten Möglichkeiten.


Technik, Technik, Technik

Eine große Bibliothek für das Verbessern Deiner Tanztechnik bezieht viele Themen mit ein. Beispielsweise Kicks, Bounce, Flow, Counterbalance oder Stretch&Release.

Jazz Steps (Fußvariationen)

Lerne eine Großzahl an Jazz Steps kennen und wie Du Dein Solo- und Paartanz bereicherst. 


Kreativität

Diese Kreativitäts-Techniken inspirieren Dich

während des Tanzens schneller und mehr zu variieren.


Out of the Box

Befasse Dich mit Themen, die Deine Grenzen des Möglichen sprengen werden! Ob musikalisch, tänzerisch oder konzeptionell... sei gespannt!

Drehungen

Trainiere Drehungen in allen Grundschritten und Richtungen, um jederzeit in Deiner Achse und Deinem Zentrum zu sein. 


vieles mehr und ständig wachsend...

Die ständig wachsenden Themen und Figuren werden nach und nach für Dich freigeschaltet. 

persönliches (virtuelles) zusammenarbeiten

Viele weitere tiefgreifende und maßgeschneiderte Inhalte und Themen erhältst Du als Coachee.

Interessiert? Dann bewerbe Dich hier zu einem kostenfreien Gespräch: 

Über den Lehrer

BORIS

Boris Naumann

SwingTanz Coach & Lehrer,

Co-Host des 1. deutschsprachigen Swingtanz Podcasts


Seit über 10 Jahren begleite ich Lindy Hop und Solo Jazz Tanzende auf einem direkten Weg zu ihren persönlichen Tanzzielen.

Sowohl in Hannover als auch online habe ich dabei mittlerweile über 2.000 Menschen von absoluten BeginnerInnen zu erfahrenen TänzerInnen begleitet, die dadurch noch mehr Spaß mit mehr PartnerInnen und auf jedem Tanzboden haben.

Somit kannst Du sicher sein, dass Du (auch in dieser Online Tanzschule) schnell und nachhaltig lernst.

Antworten auf Deine Fragen

Klicke auf die Fragen, um die passende Antwort zu erhalten.

Brauche ich eine Tanz-PartnerIn?

Nein. Ein Großteil der Kurse ist perfekt für Solo TänzerInnen ausgelegt. Der Fokus liegt auf dem Verbessern als TänzerIn anstatt von bestimmten Tanzrollen.

Brauche ich Vorkenntnisse?

Nein. Du kannst hier Lindy Hop und Solo Jazz von Grund auf lernen. Alles, was Du brauchst, findest Du im Kurs "Lindy Hop Basics" sowie im Solo Charleston Kurs. 

Was sind Gruppen Q&As und was habe ich davon?

In den regelmäßigen Frage und Antwort Terminen beantwortet Dir Boris all Deine tänzerischen, inhaltlichen und technischen Fragen rund um die Online Tanzschule. Außerdem hast Du die Chance Menschen kennenzulernen, die ebenfalls auf dem selben Weg sind wie Du. Jeder hat in der Regel andere Fragen, aber jeder kann von den Antworten profitieren. Wenn Du also zusätzliche Informationen erhalten und Fragen direkt von Boris beantwortet haben möchtest, dann verpasse keinen Termin. 

Wie erhalte ich Zugriff zu den Kursen?

Nachdem Du den Bestell und Bezahl-Prozess beendet hast, erhältst Du eine E-Mail mit den Zugangsdaten gesendet.

Wie kann ich bezahlen?

Wähle eine der Bezahl-Methoden, sobald Du auf "buchen" geklickt hast. Sollte Deine bevorzugte Zahlungs-Methode nicht dabei sein, schreibe eine E-Mail an mail@borisnaumann.de 

Ich habe einen Rabatt-Gutschein. Wie löse ich den ein?

Du kannst Deinen Rabatt einlösen sobald Du im Einkaufsprozess zur Kasse gehst. 

Gibt es verschiedene Preise für eine Mitgliedschaft?

Als Mitglied hast Du die Wahl zwischen "Social Dancer" und "Lindy Life". Falls Du kein Mitglied werden möchtest, kannst Du Dir auch einen einzelnen Kurs auswählen und diesen monatlich freischalten.

Kann ich mein "Social Dancer" Abo auch später noch wandeln in "Lindy Life"?

Na klar. Kontaktiere Boris sobald Du Dich entschieden hast, und es wird alles für Dich geregelt und freigeschaltet.

Kann ich erstmal testen?

Es gibt für die beiden Abo-Varianten "Social Dancer" und "Lindy Life" eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Anderenfalls hast Du vielleicht Glück und gewinnst bei einem Gewinnspiel auf Social Media, in einem Podcast oder an anderer Stelle. 

Wir leben und tanzen zusammen. Muss jeder ein eigenes Abo abschließen, oder können wir uns einen Zugang teilen?

Wenn ihr 2 Personen in einem Haushalt seid, könnt ihr euch gerne einen Zugang teilen. Kinder unter 18 Jahren dürfen gerne ebenfalls mittanzen. 

Für jeden was dabei!

Ich bin noch ganz am Anfang meiner SwingTanzgeschichte und ja, da heißt es üben, üben, sich inspirieren lassen, wieder üben, auf die Füße fallen, aufstehen und weiter üben... Soweit bis jemand von außen sagen kann: "Hey, die tanzt Swing! 🙃"Das Thema "Arm und Bein Styling" hat gerade gepasst und kann man sich immer & immer wieder zu Gute tun.Der Boris hat sich in die Materie eingearbeitet und hat Freude daran, sein Wissen zu teilen damit wir alle das Beste aus unserem Tanz machen können. - Ob kreativ, lässig, elegant, easy mit der Musik, akrobatisch mit tausend Figuren - Für jeden was dabei!Nun, bin dabei mich durch die Millionen Variationen, die Boris erarbeitet und vernetzt hat, durch zu tanzen.

profile-pic
Claudia M.
Irgendwie alles, Solo Jazz, follower, leader

Hier wird das Lindy Hop Tanzen so richtig gelehrt

Hier wird das Lindy Hop Tanzen so richtig gelehrt, es kommt nicht auf Show an und darauf, immer eine gute Figur zu machen. Wichtig ist, dass es sich gut und richtig anfühlt. Figuren werden explizit erklärt, warum geschieht dieses oder jenes im Tanzen, wie wirken sich Führungsimpulse aus etc. Jeder kann für sich bei jedem Tanz etwas lernen/üben. Make every dance amazing!

profile-pic
Verena & Karsten Schultze
Tänzer

Besonders beeindruckend war die Sammlung von Steps und deren Kombinationen

Super! Es war sehr viel Input, besonders beeindruckend war die Sammlung von Steps / Stomps / Ball Changes etc. und deren Kombinationen. Den Hinweis auf diese 'mathematische' Kombinierung aller möglichen Schritte war super!Ich muss es nur noch richtig, richtig hart üben!! Aber ich weiss, eine Trainingsstunde öffnet im besten Fall ein 'Fenster zu neuen Möglichkeiten' oder zu einem tieferen Verständnis. Die Übung muss man schon selbst absolvieren und zwar OFT und INTENSIV!Deine Tabelle ist cool! ...und das Styling am Ende der Stunde war auch sehr gut.

profile-pic
Kristin Andrees

Super Workshop

---------- Super Workshop. Es wurden Themen behandelt, die sonst wenig angesprochen werden. ------------------

profile-pic
Gregory Fauria
Switch

Worauf wartest Du noch?

Buche jetzt und erhalte:

Werde ein Top Social Dancer für nur 

99 Euro 

im Monat!

  • Zugriff auf alle Videos, Texte und Audio.
  • Komplett deutschsprachige Kurse
  • Glasklare Anweisungen, um endlich den Tanz zu der Musik zu tanzen, die Du magst.
  • Mehr Lebensfreude, sobald Du anfängst zu tanzen.
  • Super Tipps alleine oder zu zweit in Deiner Lieblingsumgebung tanzen zu lernen.
  • Alles, was Du brauchst, um die nächste Party zu rocken!

Sichere Dir jetzt Deinen Zugang und fange direkt an!

>
Success message!
Warning message!
Error message!